rebsorte phönix

Horst Fischer's Homepage

Diese Rebsorte ist eine deutsche Züchtung. Ich schätze sie erfriert bei ca. -20 bis -23°Celsius.

Beschreibung

Die Beeren sind bei vollreife gelb mit bräunlichen Punkten, sind sehr sehr süß und haben eine leichte Säure.

Vögel, Mäuse, Wespen, Hornissen und Ameisen fressen die Beeren gerne an, bevor sie richtig reif sind.

Krankheiten

2004+2005: keine

2006: leichter Befall von Beerenbotritis an vereinzelten, noch grünen Beeren, ganz leichter Befall von der roten Spinnmilbe an einzelne Blättern.

2007: leichter Befall von der roten Spinnmilbe an einzelne Blättern.

2008: keine

2009-2014: leichter Befall von Beerenbotrytis an noch grünen Beeren

2015: keine

Die angepflanzten Rebsorten (von links nach rechts):

Phönix

eXTReMe Tracker
Cool Homepages
Powered By Ringsurf
Home Page ring
Powered By Ringsurf

Powered By Ringsurf
Homepages on the Internet
Powered By Ringsurf